Dr. med. Udo Rengel

Facharzt für Urologie Suchtmedizinische Grundversorgung

 Fachgesellschaften: 

  • Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Mitglied in der UROWL Gesellschaft für ambulante Urologie Westfalen-Lippe
  • Mitglied in der Deutsche STI-Gesellschaft, Gesellschaft zur Förderung der sexuellen Gesundheit
    1982Studium an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
    05/1982Approbation als Arzt
    1982 - 1984Assistenzarzt für Urologie im Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup
    01/1985 - 12/1985Assistenzarzt für Chirurgie im Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup
    1986 - 1987Assistenzarzt für Urologie im St. Elisabeth-Hospital Beckum
    05/1987Prüfung zum Facharzt für Urologie an der Ärztekammer Westfalen-Lippe
    05/1987 - 06/1988Oberarzt für Urologie im St. Elisabeth-Hospital Beckum
    02/1988Promotion
    10/1988Übernahme der urologischen Praxis Dr. med. Horst Ludtmann
    04/1992Gründung der urologischen Gemeinschaftspraxis Dr. med. Hermann Schomacher, Dr. med. Udo Rengel
    01/2017Fortführung der urologischen Gemeinschaftspraxis von Dr. med. Udo Rengel, Jan Rengel, Lars Rengel als Praxisinhaber